Perspektiven im Beruf

Die Situation am Arbeitsmarkt ist für Mechatroniker (m/w) allgemein positiv zu sehen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Richtung intelligenter technischer Geräte, die elektronische Funktionen enthalten, werden eher mehr Fachkräfte gesucht als der Arbeitsmarkt hergibt. Insbesondere die Automobilindustrie bietet durch die Entwicklungen in den Bereichen der Elektromobilität und der Assistenzsysteme viele interessante Stellen.

Die meisten Tätigkeiten werden angeboten für:

Berufsfeld: Installation, Instandhaltung, Montage, Fertigung, Inbetriebnahme, Qualitätssicherung, Technisches Management, Projektierung, Technische Entwicklung und Konstruktion

Branche: Anlagenbau, Apparatebau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik und Technische Dienstleistung

Bundesland: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Berufserfahrung: Alle Bewerber-Kategorien sind gefragt; für Berufseinsteiger oder mit erster Berufserfahrung bis 2 Jahre und mehrjähriger Berufspraxis ab 2 bis 3 Jahre aufwärts sind attraktive Stellenangebote vorhanden.

Weitere Themen:
Ausbildung | Stellenangebote | Arbeitgeber